Essen und Getränke

Mittagessen

Unsere Kinder dürfen ihre Mittagsmahlzeit von zu Hause mitbringen. Diese wird dann erwärmt und hat den Nebeneffekt, das der Geschmack des einzelnen Kindes von zu Hause aus berücksichtigt wird.

Wir haben ein gleitende Brotzeit während der Freispielzeit. Die Bambinis nehmen ihre Brotzeit am Zwergerlstammtisch ein. Unser Kindergarten nimmt am EU-Schulobst-, -gemüse und -milchprogramm, gesponsert vom Bayerischen Staatsministermium, teil. Jeden Montag wird frisches Obst und Gemüse geliefert, welches vom Personal liebevoll für die Kinder serviert wird. Der Donnerstag wird auch Müslitag genannt. Die Kinder erhalten Milch und verschiedene Flocken, Cornflakes und Rosinen, welche sie sich nach Belieben mischen dürfen. Als Wochenabschluss wird jeden Freitag gemeinsam gebetet und gegessen. In regelmäßigen Abständen wird mit den Kindern gemeinsam gekocht.

Hier essen die Kinder zu Mittag

Brotzeit

Die Kinder dürfen eine gesunde, nahrhafte Brotzeit mitbringen. Auf Süßigkeiten wie z.B. Milchschnitten, wird verzichtet. Im Sinne des Umweltbewusstsein achten wir darauf, dass Müll vermieden wird und finden es gut, wenn auf einzeln verpackte Lebensmittel verzichtet und statt dessen eine Brotzeitdose verwendet wird.

An Geburtstagen der Kindergartenkinder wird natürlich ordentlich gefeiert. Dazu darf sich jedes Geburtstagskind ein Geburtstagsessen wünschen, dass dann von den Kindern selbst zubereitet wird (z.B. Smartieskuchen, Pizzabrötchen, Nudeln mit Soße...) Gemeinsam feiern wir dann in unserem Geburtstagszimmer.

Küche