Öffnungszeiten

Unser Kindergarten ist geöffnet:

Montag bis Freitag durchgehend von 7.30 Uhr bis 13.45 Uhr.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder den Frühdienst in Anspruch nehmen können, der täglich ab 7.15 Uhr angeboten wird.

Bring-/Abholzeiten und –regeln

Bringzeit:
7.30 Uhr bis 8.00 Uhr

Abholzeiten:

erste Abholzeit:
12.00 Uhr
zweite Abholzeit:
12.45 Uhr
dritte Abholzeit:
13.45 Uhr

Betriebsferien

Während des Kindergartenjahres vom 01. September bis 31. August des darauf folgenden Jahres ist die Einrichtung an insgesamt 30 Tagen geschlossen.

Unser Kindergarten bleibt im August 4 Wochen geschlossen und während der Weihnachtsfeiertage.

Die genaue Bekanntgabe der Schließzeiten erfolgt zu Beginn des Kindergartenjahres.

Während der Weihnachts-, Faschings-, Oster- und Pfingstferien wird für alle Schulkinder bis zur 3. Klasse eine pädagogische Ferienbetreuung bei uns im Kindergarten angeboten, sofern die Kinderzahl der angemeldeten Kindergartenkinder nicht überschreitet. Die Betreuung findet zur gewohnten Kindergartenöffnungszeit statt. Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Es entsteht bei einer Buchungszeit von 4h bis 5h ein Unkostenbeitrag von 15,- € pro Woche und bei 6h bis 7h ein Unkostenbeitrag von 20,-€.

Kernzeit

Die Kernzeit beträgt vormittags 4 Stunden und findet von 8.00 – 12.00 Uhr statt.

Elternbeitrag

Änderungen von Buchungswünschen können jeweils 14 Tage vor Monatsende nach Absprache mit der Leitung vorgenommen werden.

Einmalige Anmeldegebühr: 15,- €

Der Elternbeitrag setzt sich zusammen aus Spiel- und Saftgeld, sowie aus der jeweiligen Betreuungszeit für das Kindergartenjahr (01.09. - 31.08.).

Beiträge für Kinder über 3 Jahren

7.30 Uhr bis 12.00 Uhr 4 bis 5 Stunden 120,- €
7.30 Uhr bis 12.45 Uhr 5 bis 6 Stunden 130,- €
7.30 Uhr bis 13.45 Uhr 6 bis 7 Stunden 140,- €

Beiträge für Kinder unter 3 Jahren

7.30 Uhr bis 12.00 Uhr 4 bis 5 Stunden 130,- €
7.30 Uhr bis 12.45 Uhr 5 bis 6 Stunden 140,- €
7.30 Uhr bis 13.45 Uhr 6 bis 7 Stunden 150,- €

Geschwister zahlen je 10,- € weniger! (Ausnahme Kinder unter 3 Jahre)

Vorschulkinder

Der Elternbeitragszuschuss wird für die Vorschulkinder pauschal vom Staat in Höhe von 100,- € monatlich übernommen.

Anmeldung

Verfahren und Fristen

Nach Weihnachten findet jedes Jahr an zwei Vormittagen die Anmeldung statt. Die Eltern dürfen ihre Kinder dazu mitbringen, den Kindergarten anschauen und auch schon in den Kindergartenalltag hinein „Schnuppern“. Es besteht aber auch während des Jahres die Möglichkeit, ihr Kind bei uns anzumelden. Es wäre jedoch von Vorteil, vorher einen Termin dafür zu vereinbaren.

Sollte der von Ihnen gewählte Zeitpunkt nicht in Anspruch genommen werden, ist dies 8 Wochen vor dem vereinbarten Aufnahmedatum telefonisch oder schriftlich der Kindergartenleitung mitzuteilen. Bei späterem Widerruf werden zwei Beiträge des vereinbarten Kindergartenbeginns von Ihrem Konto abgebucht.

Umbuchungen (längere oder kürzere Buchungszeiten) können 3 Mal im Jahr vorgenommen werden.

  • Schriftlicher Antrag im September – Buchung im Januar
  • Schriftlicher Antrag im Januar – Buchung im April
  • Schriftlicher Antrag im April – Buchung im September

Antragsformulare erhalten Sie bei der Kindergartenleitung. Die jährliche schriftliche Bedarfsmeldung, welche im Januar ausgegeben wird, zählt für das nächste laufende Kindergartenjahr.

Ansprechperson

Monika Weinzierl, Kindergartenleitung

Eingewöhnung:

Die Eltern haben die Möglichkeit, ihr Kind ab 2 Jahre während des Elterncafes zur Eingewöhnung in die Bambinigruppe zu bringen. Sind die Kinder dann zum regelmäßigen Besuch angemeldet, wird das Berliner Eingewöhnungsmodell angewandt.

Was braucht Ihr Kind bei uns?

  • Hausschuhe
  • Matschhose und Gummmistiefel
  • leicht zu öffnende Brotzeittasche
  • Turnbeutel mit Turnhose, T-Shirt und Turnschuhen
  • Windeln und Feuchttücher für die Wickelkinder
  • Nur für Vorschulkinder: gefülltes Federmäppchen